Das Gründerkonto mit integrierter Finanzplanung

11 Monaten
Gründerkonto mit allen Features von FINAVI

Im Rahmen der Existenzgründung ist das Einrichten eines Geschäftskontos für viele gerade gestartete Unternehmen nur eine mögliche Option. Dabei ist es vom ersten Tag der Selbstständigkeit von größter Bedeutung, Privat- und Firmenkonten zu trennen. Denn nur auf diese Weise ist der finanzielle Überblick zuverlässig gewährleistet.

 

Inhaltsverzeichnis:

  1. Vorteile eines Gründerkontos auf einen Blick
  2. Mit Geschäftskonto das Wachstum im Überblick
  3. Leistungen eines guten Gründerkontos
  4. Schnelle Kontoeröffnung mit FINAVI
  5. Vollumfänglicher Finanzmanager als Steuerungsinstrument 

 

Vorteile eines Gründerkontos auf einen Blick

Die Trennung von Privat- und Unternehmensvermögen ist aus betriebswirtschaftlicher Sicht sinnvoll. Denn nur so erhalten Sie zuverlässige und aussagekräftige Informationen über die Einnahmen-Ausgaben-Situation und alle Zahlungsvorgänge eines jungen Unternehmens und dessen Entwicklung. Dieser so wichtige und detaillierte Überblick bildet die Grundlage für weiterführende Maßnahmen wie beispielsweise die Nachkalkulation der angebotenen Leistungen oder die Entwicklung gezielter kostenreduzierender Maßnahmen. Trotzdem verzichten viele Existenzgründer auf ein eigenständiges Geschäftskonto.

Drei Gründe für ein Firmenkonto und damit verbundene Unterkonten:

  • Überblick über Einnahmen und Ausgaben
  • Rücklagen auf Geschäftskonto bilden
  • Klare Trennung erleichtert Buchführung

Da selbstverständlich die privaten Lebenshaltungskosten gedeckt werden müssen, erhält der Jungunternehmer ein im Vorfeld definiertes Gehalt, das er vom Geschäfts- auf das Privatkonto überweist.

Mit Geschäftskonto das Wachstum im Überblick

Obwohl Geschäftskonten geringfügige Kosten verursachen, bieten sie im Gegenzug zahlreiche Vorteile, die sich vor allem auf das Firmenwachstum positiv auswirken. Dies liegt vor allem an der gut strukturieren Finanzübersicht. Denn das Unternehmenskonto enthält ausschließlich Finanzinformationen zum Startup; von der ersten Buchung an. 


Durch die Trennung vom Privatkonto erhält der Jungunternehmer jederzeit Auskunft über die aktuelle finanzielle Situation und erkennt wichtige Trends. Mit einem Blick auf die Zahlen prüft der Jungunternehmer die Wirtschaftlichkeit seines neu gegründeten Unternehmens. Dies versetzt ihn in die Lage, frühzeitig zu reagieren. Sind private und geschäftliche Konten nicht voneinander getrennt, ist eine schnelle professionelle Kontrolle des Unternehmenserfolgs beinahe unmöglich. Aber auch das Erstellen ausführlicher Analysen ist bei nicht getrennten Konten mit größten Aufwand verbunden und die statistische Auswertung des Betriebserfolgs maßgeblich erschwert.

Leistungen eines guten Gründerkontos

Ein gutes Gründerkonto zeichnet sich durch faire Kosten aus. Trotzdem ist ein entsprechender Leistungsumfang erforderlich und im Idealfall passt sich das neue Firmenkonto an die Anforderungen eines Existenzgründers an.


Obwohl bei der Gründung eines Unternehmens der Kostenfaktor eine wichtige Position einnimmt, sollte er keinesfalls die oberste Priorität erhalten. Wesentlich wichtiger sind verschiedene im Preis inbegriffene Leistungen: 

  • Alle Überweisungen inklusive
  • Mit Blick auf die zukünftig durchgeführten Transaktionen von Bedeutung.
  • Zinsgünstige Dispo- respektive Kontokorrentkredite für bessere Liquidität
  • Die Möglichkeit bestehende Konten einzubinden und ein weiteres Konto zu eröffnen

 

Bei der Eröffnung des Geschäftskontos sollte auf jeden Fall gleichzeitig ein Unterkonto eröffnet werden. Dieses spezielle Konto erleichtert den Überblick über die finanzielle Situation des Unternehmens zusätzlich. Denn es dient zum Bilden von Rücklagen. Diese benötigt ein Unternehmen für die verschiedensten Zwecke wie beispielsweise die Umsatzsteuerabführung, anfallende Steuern und Abgaben, erforderliche Investitionen und verschiedene andere Zahlungen. Abhängig von der Unternehmensgröße sind oft mehrere Unterkonten erforderlich. Ist eine Zahlung erforderlich, wird der benötigte Betrag auf das Hauptkonto überwiesen.

Schnelle Kontoeröffnung mit FINAVI

Als renommierter Dienstleister bietet FINAVI leistungsfähige Geschäftskonten an. Diese passen sich den Bedürfnissen von Existenzgründern als Gründerkonto exakt an. Aber auch bereits im Markt etablierte Unternehmen profitieren von den zahlreichen Vorteilen. Denn gegen eine geringe monatliche Gebühr sind alle Überweisungen inklusive sowie alle Lastschriften.
Die komplette Kontoverwaltung erfolgt digital, wobei der Leistungsumfang mit dem Wachstum des Unternehmens unkompliziert angepasst werden kann.

Vollumfänglicher Finanzmanager als Steuerungsinstrument

Ein vor allem für Startups unverzichtbares Instrument ist ein an die eigenen Bedürfnisse angepasster Finanzmanager. Speziell für das Planen und Managen aller in einem Unternehmen anfallenden Zahlungen entwickelt, unterstützt er bei der Kontrolle und bietet wichtige Funktionalitäten zur Steuerung verschiedener Ereignisse. Die mögliche Integration bestehender Konten erleichtert die Verwaltung der Finanzen zusätzlich, da ein einziges Instrument für den erforderlichen Überblick sorgt. Auf diese Weise steuern und managen Sie Ihre Geschäftsfinanzen professionell und transparent.


Mit dem Finanzplaner erhalten Existenzgründer ein wertvolles Tool. Eine Funktion ist Multi-Banking. Es ermöglicht die Integration bestehender Konten und deren Verwaltung über eine einzige Software. Vor allem für Jungunternehmer ist die Trendanalyse unverzichtbar. Dieses Werkzeug berechnet finanzielle Auf- und Abwärtstrends und liefert aussagekräftige Informationen zur allgemeinen Situation des Unternehmens. Ein umfangreiches Rollen- und Aufgabenmanagement ergänzt die Funktionalität des Finanzmanagers. Denn Sie vergeben die erforderlichen Lese- oder Bearbeitungsrechte für die Informationen, auf die ein Steuerberater oder Buchhalter für den ordentlichen Zahlungsverkehr Zugriff benötigt.

Profitieren Sie von den Vorteilen professionell zu verwaltender Geschäftskonten mit individuell anpassbaren Leistungspaketen. Gerne beraten wir Sie ausführlicher zu diesem Thema.


Weiter lesen

FINAVI: Der intelligente Finanz-Navigator für Unternehmen